büro philosophie
das architekturbüro pietig konzeptioniert, plant und erstellt:

regenerative bauten
wohnbauten
verwaltungsbauten
gewerbebauten
öffentliche bauten
als neubau, revitalisierung oder sanierung.

dabei steht unsere firmenphilosophie im mittelpunkt der planung, damit jedes objekt ein zeitgemäßer beitrag zur weiterentwicklung der architekturlandschaft wird. denn für uns ist das städtische umfeld ein system von strukturen, die miteinander vernetzt sind, einander ergänzen, voneinander abhängig oder unabhängig sind. ein dynamischer prozess mit einem wechselnden maß an konzentration und differenzierung, der sich unter dem einfluss vieler faktoren ständig ändert. hierfür erarbeiten wir spezifische zonierungs- und bebauungsregeln, die auf stark wechselnde bedingungen eingestellt sind. unsere konzepte schaffen raum für individuelle architektonische freiheit, ohne den zusammenhang und kontext zu verlieren…

   

neubau bahnhof porta susa di torino, entwurf: oliver pietig

architekt münster